Zusätzliche Belastung der Haushalte durch steigende Mieten

Der Referenzzinssatz droht zum ersten Mal seit der Einführung vor rund 15 Jahren zu steigen. Das ist eine markante Trendwende. Bisher ist der Zinssatz...

Immer mehr Schweizer Unternehmen reduzieren die Arbeitszeit

4-Tage-Woche oder eine Reduktion der Wochenarbeitszeit zum gleichen Lohn? Viele Angestellte würden eine solche Massnahme begrüssen, zeigte eine repräsentative Sotomo-Umfrage von 2023. Dennoch setzte...

Umfrage zeigt: Menschen mit tieferen Einkommen sind gegen Erhöhung des Rentenalters

Heute erschien die 2. SRG-Trendumfrage zur Abstimmung vom 25. September. Neben dem grossen Unterschied zwischen Frauen und Männern und dem Unterschied zwischen Romandie (stärker...

Frontalangriff auf das Schweizer Arbeitsrecht

Der Nationalrat ist letzte Woche dem Entscheid des Ständerats gefolgt und hat eine Mitte-Motion angenommen, die eine «zeitlich befristete Flexibilisierung des Arbeitsgesetzes im Falle...

Weniger arbeiten und gleich viel verdienen – geht das?

Wir verbringen den Grossteil unseres Lebens mit Arbeit. Gleichzeitig steigen die gesundheitlichen Probleme am Arbeitsplatz und die Frage nach der besseren Verteilung von bezahlter...

Schweiz ist europäisches Schlusslicht bei Unternehmensverantwortung

Die Schweiz steht mittlerweile ziemlich alleine da in Europa. Zusammen mit Ländern wie Weissrussland, Albanien oder Modawien sind wir eines der einzigen Länder in...

Glencore ist grosser Gewinner der OECD-Vorlage

Die Schweizer Umsetzung der OECD-Mindestbesteuerung ist äusserst konzernfreundlich ausgestaltet. Die Zusatzeinnahmen fliessen zum Grossteil direkt an die Standortkantone der Grosskonzerne. Diese wollen das Geld...

30-Stunden-Woche steigert Produktivität und verbessert Work-Life-Balance

Das oberösterreichische Unternehmen eMagnetix hat vor vier Jahren die 30-Stunden-Woche eingeführt. Dies mit grossem Erfolg. Seitdem ist das Unternehmen um 34 Prozent produktiver, hat...

Renten, Prämien und Autobahnen: Das erwartet uns 2024

2024 werden die Parteien und die Stimmberechtigten so richtig gefordert. Denn auch weitere Vorlagen sind abstimmungsreif: Dazu gehören zwei Vorlagen zur Mietrechtsrevision ebenso wie...

Mindestlohn-Kompromiss: KMU und Tieflohnbetroffene profitieren

Durch den Mindestlohn-Kompromiss in der Stadt Zürich sollen 17'000 Menschen, die heute weniger als 4000 Franken pro Monat verdienen, neu 23.90 Franken pro Stunde...