Aktuelles

Kürzere Arbeitswochen bringen mehr Gleichstellung

Im Abstimmungskampf über das Frauenrentenalter wurde immer wieder drauf verwiesen, dass die kommende Reform der Pensionskassen die Frauenrenten erhöhen werde. Die aktuelle Vorlage wird...

Nobelpreisträger fordert Steuer für Superreiche

Kurz vor dem Weltwirtschaftsforum in Davos veröffentlichte Oxfam ihren Bericht «Survival of the richest», der die dramatisch steigende soziale Ungleichheit aufzeigt. Das beschäftigt auch...

EU will Müllexporte in ärmere Länder stark einschränken

Das Europäische Parlament hat Mitte Januar in Strassburg einem Gesetz zugestimmt, das den Export von Müll aus der EU in Länder ausserhalb der Union einschränkt....

38-Stunden-Woche für Angestellte des Kantons Basel-Stadt

Die SP fordert in einer Motion im Grossen Rat des Kantons Basel-Stadt die Einführung einer 38-Stunden-Woche für die Kantonsangestellten zu prüfen. Mit einer knappen...

SVP torpediert breit abgestütztes Klimaschutz-Gesetz

Der Gegenvorschlag zur Gletscher-Initiative ist ein breit getragener Kompromiss zur Gletscher-Initiative. Zusammen mit der damals zuständigen Bundesrätin Simonetta Sommaruga verabschiedete das Parlament in der...

Oxfam fordert Vermögenssteuer für Superreiche

Die Vermehrung des Reichtums von Milliardär:innen während der Pandemie sei in der Geschichte bespiellos, schreibt Oxfam im kurz vor Beginn des Weltwirtschaftsforum in Davos...

Stromexporte aus Grossbritannien dank Wind- und Solar-Ausbau

Erstmals seit zehn Jahren konnte Grossbritannien 2022 Strom exportieren. Auf Strom-Importe aus dem Ausland war die Insel so gut wie gar nicht mehr angewiesen....

Bedrohlicher Mietanstieg im laufenden Jahr

Zum ersten Mal seit 15 Jahren wird der Referenzzinssatz 2023 steigen. Die UBS rechnete im vergangenen Jahr mit einer Anhebung von 1.25 auf 1.5...

In Grossbritannien führen 100 Unternehmen die 4-Tage-Woche ein – bei vollem...

In den 100 beteiligten Unternehmen arbeiten 2600 Beschäftigte. Angesichts der gesamten Erwerbsbevölkerung – 32 Millionen Menschen – ist das nur ein kleiner Teil. Jedoch: Diese Umstellung...

Bevölkerung besorgt wegen steigenden Krankenkassenprämien

Die steigenden Gesundheitskosten belasten die Portemonnaies der Schweizer:innen besonders stark. Dies zeigt die kürzlich veröffentliche Studie von der Branchenorganisation für Krankenversicherer «santésuisse». 88 Prozent...

Populär

Newsletter


Empfehlungen

Schweiz stoppt Direktaufnahme von besonders verletzlichen Geflüchteten

Die vierköpfige Familie Khalil* flüchtete aus dem Syrienkrieg in den Libanon. Die Mutter hochschwanger, der Vater durch den Krieg schwer traumatisiert. Die beiden Kinder...

«Beim Lohn nicht die volle Teuerung auszugleichen, ist beschämend»

«direkt»: Dieses Jahr war Inflation respektive Teuerung auf einmal ein grosses Thema. Was verbirgt sich hinter diesem Begriff? Für viele ist das ein sehr...

Sozialhilfe reicht nicht zum Leben

Das Recht auf ein würdiges Leben ist in der Bundesverfassung verankert. Dazu gehören die Deckung der Kosten für den täglichen Bedarf, die Krankenversicherung und...

BVG-Vorlage: Sinkende Renten und gebrochene Versprechen

Der Ständerat will nichts vom Sozialpartner-Kompromiss wissen. Dieser hätte die zweite Säule ausgewogen reformiert und im Gegenzug für die Senkung des Umwandlungssatzes Rentenzuschläge vorgesehen....

Russische Oligarchen können weiterhin auf milliardenschwere Vermögen auf Schweizer Bankkonten zugreifen

Im März sprach der ehemalige UBS-Chef Marcel Rohner anlässlich der Jahreskonferenz der Bankenvereinigung von rund 150 bis 200 Milliarden Franken, die auf russischen und...