Foto von Rudolf Strahm

Rudolf Strahm: «Die Rentenalter-Erhöhung ist sozial ungerecht»

Die Debatte um die Erhöhung des Rentenalters läuft seit gut 20 Jahren. 2003 proklamierte der damalige FDP-Bundesrat Pascal Couchepin, der eben ins Departement des...

Asti Roesle: «Extremistisch ist, wer die Folgen des Klimawandels ignoriert.»

Blockade-Aktionen der «Klimakleber:innen», Besetzungen von Kohlefeldern wie in Lützerath oder Sit-Ins vor Grossbanken polarisieren. Oft werde ich nach meiner Meinung zu diesen Aktionsformen gefragt....

Aktuelles

Gefährliche Atom-Initiative eingereicht

Der mitte-rechts positionierte Energie Club Schweiz will neue Atomkraftwerke (AKW) bauen. Der Volksentscheid von 2017 zum Atomausstieg soll dafür mit einer neuen Initiative ausgehebelt...

Bäuerin für 13. AHV-Rente

Vanessa Renfer ist seit über 20 Jahren Teilzeit auf dem Hof ihres Mannes angestellt. Neben dieser Arbeit als Bäuerin ist sie in einem kleinen...

140’000 Unterschriften für eine Superreichen-Erbschaftssteuer

50 Prozent Nachlasssteuer auf Erbschaften von über 50 Millionen Franken: Das fordert die «Initiative für eine Zukunft» der JUSO Schweiz. Die Jungpartei will damit...

Privilegierte alt Bundesräte stellen sich gegen die 13. AHV-Rente und verärgern Ruth Dreifuss

Dürfen sich alt Bundesrät:innen mit einer Jahresrente von 200’000 Franken gegen die Einführung einer 13. AHV-Rente wehren? Diese Frage dürften sich derzeit Hunderttausende Stimmbürger:innen...

Versorgung sichern, Klima schützen: Darum geht’s beim Stromgesetz

Der Klimaschutz und eine sichere Energieversorgung sind die grössten Aufgaben unserer Zeit. Bundesrat und Parlament wollen die Schweiz deshalb unabhängiger von Öl und Gas...

Wenn der Ausflug mit den Enkelkindern zum Luxus wird

Claude, Laurence und Ueli: «direkt» hat mit den drei Pensionierten über ihre finanzielle Situation gesprochen. Die Teuerung ist für sie alle eine grosse Belastung...

Franziska Schutzbach: «Javier Milei proklamiert die Abschaffung des Sozialstaates»

Der neu gewählte argentinische Präsident Javier Milei unternahm vor zwei Wochen seine erste Amtsreise und besuchte das Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos. War er zuvor...

Bürgerliche Parteien kürzen Zehntausenden die Ergänzungsleistungen

Kurz bevor über die Einführung einer 13. AHV-Rente abgestimmt wird, erhalten zehntausende Renter:innen weniger oder keine Ergänzungsleistungen mehr. 2019 haben alle Parteien Mitte-Rechts geschlossen...

Menschen mit mittleren und tiefen Löhnen profitieren von der 13. AHV-Rente

Mit der Initiative für eine 13. AHV-Rente soll die Rentensituation der heutigen und künftigen Rentner:innen verbessert werden. Denn die gestiegenen Ausgaben für Miete, Krankenkassenprämien...

Good News aus der Karibik: Die Dominikanische Republik startet 4-Tage-Woche-Versuch

Unternehmen in der Dominikanischen Republik bereiten sich auf einen freiwilligen Testlauf der 4-Tage-Woche vor. Sechs Monate soll der Versuch dauern. Er startet im Februar...

Newsletter

Indem Du Dich zum Newsletter einschreibst, stimmst Du zu, dass die SP Dich auf dem Laufenden halten darf. Mehr dazu hier.

Populär

Empfehlungen

13. AHV-Rente hilft gegen Kaufkraftverlust

Heute bezahlen wir pro Jahr 770 Franken mehr für die Krankenkassenprämien als noch 2020. Auch bei den Mieten, dem Strom und dem Essen kennen...
Älteres Paar an Gemüsemarkt

Abstimmung vom 3. März: Bevölkerung befürwortet die 13. AHV-Rente

71 Prozent der Befragten befürworten die Einführung einer 13. AHV-Rente. Das stärkste Ja-Argument: Die steigenden Preise und der daraus resultierende Kaufkraft-Verlust. Auch Renter:innen kommen...
Privatjet vor Abendhimmel

Ultrareiche sind doppelt so reich wie 2020

Die Schere zwischen arm und reich öffnet sich weiter. Während ein Grossteil der Bevölkerung immer ärmer wird, konnten wenige Superreiche ihr Vermögen weiter massiv...

Mieter:innen wehren sich gegen Aushöhlung des Mietrechts

Die bürgerliche Mehrheit im Parlament will das Mietrecht gleich mit zwei Vorlagen schwächen: Der Kündigungsschutz soll aufgeweicht und die Untermiete erschwert werden. Eine breite...

Klares Signal gegen teuren Autobahnausbau

«100’000 Unterschriften sprechen eine klare Sprache. Diesen Menschen ist unverständlich, dass Bundesrat und Parlament mitten in der Klimakrise 5,3 Milliarden Franken in den Autobahnausbau...