Kostenreduktion im Gesundheitswesen ist möglich

Die Krankenkassenprämien werden nächstes Jahr voraussichtlich im Durchschnitt um sechs Prozent steigen. Gerade für Menschen mit tiefen Löhnen und für Familien wird die Situation...

SVP, FDP und Mitte verhindern Entlastung für Familien bei den Kitas

Die Schweiz bleibt in der familienergänzenden Kinderbetreuung im Hintertreffen im Vergleich zu anderen europäischen Ländern. Während die OECD-Länder für die Altersgruppen null bis drei Jahre 0,8...
Foto von Rudolf Strahm

Rudolf Strahm: «Es braucht einen Wohnbau-Kompromiss, damit Mieten die Kaufkraft nicht...

Die Mietkosten verschlingen im Mittel einen Viertel der Haushaltausgaben. Eine Erhöhung der Mieten, wie sie derzeit ansteht, fällt stärker ins Gewicht als jede andere...

Das steckt hinter dem visuellen Wahlauftritt der SP Schweiz – fünf...

Dennis Lück, die SP Schweiz steigt mit dem Slogan «Wir ergreifen Partei für eine soziale Schweiz» in die Wahlen. Was steckt dahinter? Lück: Unsere Leitidee...

Wird Gesundheit bald unbezahlbar?

Das Schweizer Gesundheitssystem ist krank. Die Gesundheitskosten steigen, und mit ihnen die Prämien. Dennoch gilt in der Schweiz nach wie vor das System, dass...

«Es braucht ein Grundbekenntnis der Politik für eine Schweiz ohne Armut.»

Herr Lustenberger, die Armutszahlen in der Schweiz sind gemäss dem Bundesamt für Statistik (BFS) auf einem neuen Höchststand. Weshalb? Lustenberger: Die Diskrepanz zwischen dem, was...

Steigende Mieten: Städte ergreifen Massnahmen zum Schutz der Mieter:innen

Aufgrund profitorientierter Immobilienbesitzer:innen und einer nationalen Gesetzgebung, die nicht eingehalten wird, wollen nun manche Städte selbst etwas gegen die Kostenexplosion bei den Mieten unternehmen....

Mindestlöhne helfen gegen Armut

Menschen, die in der Stadt Zürich und in Winterthur arbeiten, sollen von ihrem Lohn leben können. Dieser Meinung waren bei den Abstimmungen am 18....

Selbst Credit Suisse muss zugeben: Die Ungleichheit hat sich verschärft

«Es ist davon auszugehen, dass die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie zu einer grösseren Vermögensungleichheit geführt haben», berichtet der «Global Wealth Report 2023» der CS. Er...

Bundesrätin Baume-Schneider: Bekämpfung der Armut hat Priorität

Die Armutszahlen steigen: In der Schweiz sind aktuell rund 745'000 Menschen oder knapp jede elfte Person von Armut betroffen – darunter 134'000 Kinder. Armutsbetroffene...